Vorlesewettbewerb der 6. Klassen an der Realschule Rheinau

Vorlesewettbewerb RS Rheinau 2018Auch in diesem Schuljahr beteiligt sich die Realschule Rheinau wieder am Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels. Insgesamt treten dabei 600.000 Schüler bundesweit an und ermitteln den besten Vorleser des Jahrgangs. Zu diesem Zweck trafen sich die Klassensieger der sechsten Klassen am Dienstag, den 27. Dezember 2018, in den Räumlichkeiten der Stadtbibliothek Freistett, um den Schulsieger zu bestimmen. Dies waren Abigail Lurk und Denise Berger aus der 6a, Paulo Brkljaca und Maite Cermak aus der 6b sowie Sienna Feit und Franziska Köninger aus der 6c.

In der ersten Runde traten die Schüler mit einem selbst gewählten Jugendbuch für die "geübte" Textstelle an. Die Auswahl der Textstelle wurde dabei ebenso bewertet wie die Interpretation bzw. Betonung und die Lesetechnik. In dieser Runde konnten sich Franziska Köninger, Sienna Feit und Paulo Brkljaca für die Finalrunde qualifizieren, in der ein ungeübter Text vorgelesen werden musste. Als Sieger konnte sich am Ende Paulo Brkljaca durchsetzen, wurde von den restlichen Sechstklässlern kräftig gefeiert und erhielt neben einer Urkunde auch einen Kinogutschein von Herrn Huber und Frau Kowarsch überreicht. Der Schulsieger tritt nun im Februar in der nächsten Runde an und vertritt dort die gesamte Realschule Rheinau.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 28. November 2018 um 21:15 Uhr  

Interner Bereich

Kalender

August 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Kontakt

Realschule Rheinau
Freiburger Straße 9
77866 Rheinau

ph Fon: 07844 - 986 30
fa Fax: 07844 - 986 32
mai Kontaktformular
ma Anfahrt / Karte