Planspiel "Aluminiumhütte in Grünau"

Im Januar 2015 führte die 8c im EWG-Unterricht bei Herrn Ballweg ein Planspiel zum Thema "Aluminiumhütte in Grünau - Fluch oder Segen" durch.

Planspiel EWG 2015Im Kurort Bad Grünau wurde, nach einem knappen Bürgerentscheid im letzten Jahr, eine Aluminiumhütte in Betrieb genommen. Sie brachte 650 Arbeitsplätze und zahlte 2,5 Mio. € Gewerbesteuer, unterstützte örtliche Vereine und schüttete eine Sonderzahlung von 2.100€ an ihre Mitarbeiter aus. Die Hütte ist neben einer Papierfabrik und einer Lackfabrik der einzige Industriebetrieb in Bad Grünau, ansonsten lebt der Ort von Kurgästen und Touristen. Nachdem nun der Schnee im Winter 2014/15 getaut war, findet der Sprecher der Bürgerinitiative "Grünau lebenswert" und Kurklinikbetreiber Toni Herberger tote Tiere im Wald. Von Bürgermeisterin Hüttner wird er jedoch abgewimmelt, er kann aber erreichen, dass das Ministerium für Umwelt die toten Tiere, Wasser und Boden im Umfeld der AWB untersucht. Neben der Initiative kämpfen die Betriebsleitung der AWB, der Betriebsrat der AWB und der Gemeinderat/Bürgermeister um ihre Interessen bis am 27.01.2015 nach einer Podiumsdiskussion mit allen Beteiligten (Herrn Schmelzer: AWB-Leitung, Frau Schaffer: AWB-Betriebsrat/IG-Metall, Frau Hüttner: Bürgermeister, Herrn Herberger: Initiative Grünau lebenswert) in einer Bürgerversammlung folgendes Ergebnis eine Mehrheit findet:

  1. Die AWB verwendet nur och umweltfreundliche Chemikalien
  2. Die AWB entsorgt alles was sie verseucht hat
  3. Die AWB wird intensiv dabei von der Stadtverwaltung/Dem Bürgermeister kontrolliert
  4. Die AWB muss schließen, wenn Sie die Punkte nicht in einer vertretbaren Zeit erfüllt.

In einem Rückblick bewerte die Klasse das Planspiel als interessante Abwechslung, bei der sie trotz des Spiels auch viel gelernt habe. Es habe großen Spaß gemacht selbst kreativ und aktiv zu sein.

 

Interner Bereich

Kalender

März 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Kontakt

Realschule Rheinau
Freiburger Straße 9
77866 Rheinau

ph Fon: 07844 - 986 30
fa Fax: 07844 - 986 32
mai Kontaktformular
ma Anfahrt / Karte

Aufgepasst!

schule-0005go

Anmeldung
künftiger Fünftklässler

im Sekretariat

Mi. 13.03. und Do. 14.04.

Bitte vereinbaren Sie vorab einen Termin unter 07844-98630 und bringen Sie Ihren Personlausweis oder das Familienstammbuch sowie die Unterlagen der Grundschulempfehlung mit. Die Anwesendheit des Kindes ist nicht notwendig aber wünschenswert.

Formulare zum Download finden Sie hier.

Weiterführende Informationen...

Aktuelle Termine