Schulzentrum Rheinau 0 524

Unsere Realschule liegt knappe 3 km vom Rhein entfernt. Bis Straßburg sind es etwa 20 km.
Derzeit besuchen 432 Schüler/Innen in 18 Klassen die Schule, es unterrichten 36 Lehrkräfte.


 

Traditionelles Faschings-Dodgeball-Turnier der SMV 2019

Am "Schmutzigen Donnerstag" fand an der Realschule Rheinau wieder das alljährliche Dodgeball-Turnier statt. In der Unterstufe traten die Klassen 5 und 6 gegeneinander an und spielten den Sieger untereinander aus. Dabei belegte die Klasse 6b den ersten und die Klasse 5b den zweiten Platz.
In der Mittelstufe (Klassen 7 und 8) sicherte sich die Klasse 8a den Sieg. Den zweiten Platz belegte die Klasse 8b.

Nach spannenden Spielen setzte sich in der Oberstufe (Klassen 9 und 10) die Klasse 9a vor der 10a durch und konnte sich, wie die übrigen Siegermannschaften, über tolle Preise freuen.

Im Rahmen der gemeinsamen Abschlussfeier in der letzten Schulstunde, untermalt von dröhnenden Bässen der Musikanlage, fand ein Spiel der Siegermannschaften gegen ein Team aus Sport- und SMV-Lehrern sowie der Schulleitung statt. Dieses Spielt entschied am Ende doch verdient die Schülermannschaft für sich, was zu einem gelungenen Abschluss beitrug.

 

Welcome to Realschule Rheinau

Infotag 2019"Welcome to Realschule Rheinau" mit diesen Worten begrüßte Rektor Torsten Huber beim Infoabend die Kinder und deren Eltern in der prall gefüllten Mensa. Zuvor eröffnete das Bläserensemble des Schulorchesters unter Leitung von Patrick Groß mit der Star-Wars-Melodie sowie anschließend Frau Kellerer und die 5c mit einem englischen Welcome-Song das Programm. Der Infoabend soll laut Huber „Einblicke in unsere Schule geben", und zwar in den Unterricht in den verschiedenen Fächern sowie in die Organisation der Schule. Während die Kinder in Gruppen, geführt von SMV-Schülern, die Vielseitigkeit der Realschule in einem Rundgang durch verschiedene Stationen am eigenen Leib erfahren konnten, stellten Torsten Huber und Konrektorin Christel Göttlich den Eltern die reformierte Schulform Realschule im Allgemeinen und danach das Schulprofil der Realschule Rheinau als offene Ganztagesschule mit zertifiziertem Sportprofil, bilingualem Zug, Schulsozialarbeit, Schulsanitätsdienst, Gemeinschaftsveranstaltungen, Schul- und Bildungspartnerschaften und Klassenfahrten in den Klassen 6, 8 und 10 im Speziellen vor. "Die Realschule eignet sich besonders für Kinder mit theoretischer und praktischer Begabung", so Göttlich, "denn die Kinder lernen hier mit Kopf, Herz und Hand."

In der Orientierungsstufe in den Klassen 5 und 6 werden die Kinder auf dem für die Realschule typischen M-Niveau unterrichtet, können jedoch nicht sitzenbleiben. Danach werden sie auf Grundlage ihrer Noten in der anschließenden Kursstufe dem M- oder dem G-Niveau, welches für Werkrealschulen typisch ist, zugewiesen, so dass in Klasse 9 auch auf der Realschule der Hauptschulabschluss abgelegt werden kann. Dies sei von oben so vorgegeben, da es in vielen Regionen keine Werkrealschulen mehr gebe. Doch in Rheinau sei man mit einer sehr gut funktionierenden Werkrealschule auf dem Campus bestens aufgestellt, so Huber, sodass in Rheinau für jedes Kind die optimale Schulform angeboten werden könne.

Nach der Präsentation konnten dann auch die Eltern in vier Gruppen, geführt von Torsten Huber, Christel Göttlich, Kerstin Kern und Oliver Kist Einblicke in das vielseitige Schulleben bekommen. So präsentierten sich auf den verschiedenen Stationen die offene Ganztagesschule mit ihrem AG-Angebot, der Schulsanitätsdienst und die Schulsozialarbeit. Außerdem wurden die modernen Whiteboards durch Inken Seigle vorgestellt. Und natürlich stellten sich die verschiedenen Fächer und Fächerverbünde vor und gewährten so Einblicke in den Unterricht. Dies waren der bilinguale Unterricht, BNT, Technik, Geographie, IT, AES und Sport (WSB). So konnten die Kinder beispielsweise im Technikraum Kreisel basteln, in der Schulküche mit geschlossenen Augen verschiedene Obstsorten am Geschmack erkennen und im Physiksaal mit selbst hergestellten Feuerlöschern Kerzen löschen und nebenbei auch noch ein bisschen Englisch lernen. Am Ende konnten die Besucher ihre vielseitigen Eindrücke in der Aula, wo der emsige Förderverein Getränke und Brezeln anbot, in geselliger Runde untereinander besprechen, bevor dann am 13. Und 14. März die Anmeldungen anstehen. Durch die Art und Weise wie hier jedes Jahr der Infoabend abläuft, wird deutlich, was an der Realschule Rheinau großgeschrieben wird: Und dies ist ein gutes menschliches Miteinander, wobei man miteinander und nicht übereinander spricht.

 

Vorlesewettbewerb der 6. Klassen an der Realschule Rheinau

Vorlesewettbewerb RS Rheinau 2018Auch in diesem Schuljahr beteiligt sich die Realschule Rheinau wieder am Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels. Insgesamt treten dabei 600.000 Schüler bundesweit an und ermitteln den besten Vorleser des Jahrgangs. Zu diesem Zweck trafen sich die Klassensieger der sechsten Klassen am Dienstag, den 27. Dezember 2018, in den Räumlichkeiten der Stadtbibliothek Freistett, um den Schulsieger zu bestimmen. Dies waren Abigail Lurk und Denise Berger aus der 6a, Paulo Brkljaca und Maite Cermak aus der 6b sowie Sienna Feit und Franziska Köninger aus der 6c.

In der ersten Runde traten die Schüler mit einem selbst gewählten Jugendbuch für die "geübte" Textstelle an. Die Auswahl der Textstelle wurde dabei ebenso bewertet wie die Interpretation bzw. Betonung und die Lesetechnik. In dieser Runde konnten sich Franziska Köninger, Sienna Feit und Paulo Brkljaca für die Finalrunde qualifizieren, in der ein ungeübter Text vorgelesen werden musste. Als Sieger konnte sich am Ende Paulo Brkljaca durchsetzen, wurde von den restlichen Sechstklässlern kräftig gefeiert und erhielt neben einer Urkunde auch einen Kinogutschein von Herrn Huber und Frau Kowarsch überreicht. Der Schulsieger tritt nun im Februar in der nächsten Runde an und vertritt dort die gesamte Realschule Rheinau.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 28. November 2018 um 21:15 Uhr
 

Einschulung 2018

Realschule Rheinau heißt 68 neue Fünftklässler willkommen

Der Dienstagmorgen war für viele Fünftklässler ein aufregender Tag. Ein neues Schuljahr an einer neuen Schule beginnt. 68 erwartungsvolle und gespannte Gesichter waren in der Aula der Realschule Rheinau zu sehen. Sowohl die neuen Schülerinnen und Schüler als auch ihre Eltern wussten noch nicht so genau, was sie in dem neuen Schuljahr erwarten wird.

2018-09-11-1
2018-09-11-2
2018-09-11-3
1/3 
start stop bwd fwd

Zu Beginn der Begrüßungsfeier wurden die Neuen, wie auch die Jahre zuvor, von dem Schulchor, unter der Leitung von Annette Kleitsch, an der Realschule mit dem Lied Hallo-Willkommen begrüßt. Im Anschluss hieß auch Rektor Torsten Huber die Kinder während einer Begrüßungsrede herzlich willkommen.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 18. September 2018 um 10:34 Uhr Weiterlesen...
 

Lobe und Preise an der Realschule Rheinau

Stolz präsentieren wir an dieser Stelle die Empfänger der diesjährigen Lobe und Preise:

Preis bei einem Durchschnitt von 1,0 bis 1,7

5a: Elias Durban
5b: Paulo Brkljaca, Josia Starck, Sarah Haferkorn
5c: Tim Nock, Florian Schachtner, Lukas Wörner
6b: Tina Fuhrer, Darleen Vladar
6c: Julia Wahl
7b: Mareike Gloth, Emily Karcher
7c: Moritz Brandhorst, Mary-Lou Seitz
8b: Luca Riebel
9a: Fabian Neubert, Melissa Lacker, Amelie Bantel, Louisa Haas, Daniel Lacker
9b: Celina Huschle
9c: Svea Minet

Lob bei einem Durchschnitt von 1,8 bis 2,0

5a: Abigail Lurk, Alina Wörther
5b: Sara Heitzmann, Luisa Schäfer, Alicica-Mia Sutter
5c: Franziska Köninger
6a: Maeva Trinquart
6b: Luis Bantel, Emily Hetzel, Lisa Meckle
6c: Luca Schoch, Job Schwing, Alina Hemmler, Raphael Karch
7a: Dominik Hamm, Valentina Bäuerle, Nele Schneider
7b: Lucia Berl, Lena Enderle, Enya Huber, Leonie Remter, Maike Weber, Luana Zimmer
7c: Melina Haupt, Elisabeth Kremer, Svenja Tanin
8a: Simon Much, Luisa Frei, Lara Geisert, Florian Heidt, Paul Schoch, Yousef HajiAbdo, Emily Nock
8b: Soraya Dattein, Fabienne Hopp, Christine Grumer, Lisa-Marie Pötter, Simeon Weber
8c: Alexandra Marinescu, Janina Reuter, Celina Schoch, Jana Zimpfer,
9a: Jette Hammel, Jessica Beiser
9b: Nicolai Eckstein, Eva Götz, Cora Stöß,
9c: Kevin Nock, Jana Blum, Caroline Lorenz

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 25. September 2018 um 11:56 Uhr
 


Seite 1 von 42

Interner Bereich

Kalender

März 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Kontakt

Realschule Rheinau
Freiburger Straße 9
77866 Rheinau

ph Fon: 07844 - 986 30
fa Fax: 07844 - 986 32
mai Kontaktformular
ma Anfahrt / Karte

Aufgepasst!

schule-0005go

Anmeldung
künftiger Fünftklässler

im Sekretariat

Mi. 13.03. und Do. 14.04.

Bitte vereinbaren Sie vorab einen Termin unter 07844-98630 und bringen Sie Ihren Personlausweis oder das Familienstammbuch sowie die Unterlagen der Grundschulempfehlung mit. Die Anwesendheit des Kindes ist nicht notwendig aber wünschenswert.

Formulare zum Download finden Sie hier.

Weiterführende Informationen...

Aktuelle Termine

Do Mär 28, 2019
Girls' and Boys' day
Sa Apr 13, 2019
Osterferien
Di Apr 30, 2019
Abschlussprüfung: Deutsch
Mi Mai 01, 2019
Tag der Arbeit
Fr Mai 03, 2019
Abschlussprüfung Mathematik
Di Mai 07, 2019
Abschlussprüfung Englisch
Fr Mai 10, 2019
Berufsinformationsmesse in Offenburg
Fr Mai 24, 2019
Nachtermin Deutsch